Slider

Anmeldung

Erstkontakt

Wenn Sie Ihr Kind in unserer Praxis vorstellen möchten, setzen Sie sich bitte persönlich oder telefonisch mit unserer Anmeldung in Verbindung. Dort wird Ihnen ein Termin für ein Erstgespräch angeboten.

Eine Anmeldung durch die Eltern kann bis zum Alter von 18 Jahren erfolgen, Jugendliche und junge Erwachsene bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres können sich selbst anmelden.

Erstgespräch

Wir wollen in diesem Erstgespräch ein erstes Verständnis über die Probleme sowie die bisherige Entwicklung des betroffenen Kindes oder Jugendlichen erlangen. Zudem dient das Gespräch der Klärung Ihrer Fragen und Anliegen und Ableitung nächster Schritte. Das Erstgespräch dauert in der Regel 50 Minuten.

Zum Erstgespräch und später auch zu Beginn eines neuen Quartals benötigen wir immer die Gesundheitskarte. Eine Überweisung ist nicht notwendig. Ferner dürfen sich die Kinder und Jugendlichen nicht bereits in einer anderen komplementären Versorgung (SPZ, teilstationäre Behandlung oder anderer Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie) befinden.

Bitte holen Sie aus juristischen Gründen das Einverständnis aller Sorgeberechtigten ein. Ein entsprechendes Formular finden Sie im Downloadbereich. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Bitte bringen Sie nach Möglichkeit Kopien von Vorbefunden (anderer Ärzte, Logopäden, Ergotherapeuten etc.), Schulzeugnissen sowie das gelbe Vorsorgeheft mit. Von Relevanz können auch Entwicklungsberichte beispielsweise aus dem Kindergarten sein.

Fachärztliche und Psychologische Untersuchung

Im Anschluss an das Erstgespräch erfolgen in Abhängigkeit der Fragestellung diagnostische Untersuchungen, die von unserer Ärztin und/oder Psychologin durchgeführt werden. Da wir uns die erforderliche Zeit für unsere jungen Patienten nehmen, sind möglicherweise mehrere Diagnostiktermine erforderlich. Neben der fachärztlichen Diagnostik erfolgen testpsychologische Untersuchungen, Verhaltensbeobachtungen und möglicherweise vertiefende Befragungen der Bezugspersonen. Ein Termin dauert in aller Regel ca. 60 – 90 Minuten.

Bitte beachten Sie, dass Erstgespräche und Diagnostik ausschließlich vormittags stattfinden. Gerne stellen wir Ihnen eine Schulbescheinigung für diesen Zeitraum aus.

Auswertungs-/ oder Ergebnisgespräch

In einem gemeinsam vereinbarten Auswertungsgespräch werden dann die erhobenen Befunde und sich anschließenden Therapiemöglichkeiten mit Ihnen besprochen. Nach Möglichkeit findet dieses Gespräch mit beiden Eltern und dem Kind bzw. Jugendlichen statt.

Haben Sie Fragen dazu? Dann wenden Sie sich gerne an unser Praxisteam.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen